iOS mit Mehrbenutzerfunktion

Mit der, erst in der Betaphase befindlichen, Version 9.3 des Apple Betriebssystems iOS wird für Schulgeräte eine Mehrbenutzerfunktion eingeführt. Schülerinnen und Schüler können sich dann am iOS-Gerät anmelden und erhalten ihre eigene Oberfläche. Ebenfalls verbessert wird das Verwaltungstool „Schul-Administratoren“. Auch eingeführt werden soll die App „Classroom“, welches unter anderem die Möglichkeit bietet die Bildschirme zu sperren, Inhalte auf alle Bildschirme zu verteilen oder den Lernfortschritt einzusehen.

http://www.apple.com/education/preview/