MIKE-Studie zur Mediennutzung von Kindern

Die MIKE-Studie der ZHAW hat das Mediennutzungsverhalten von Primarschulkindern (6-13 Jahre) Ende 2014 untersucht. Die Resultate zeigen, dass Medien Teil des Alltages der Kinder sind und die Haushalte in denen die Kinder aufwachsen mit Geräten gut ausgestattet sind. Dennoch bestimmen die neuen Medien nicht alleinig den Alltag, denn Spielen, Freunde treffen, Sport machen oder mit der Familie etwas unternehmen bleibt wichtig.

Factsheet_MIKE_2015
Bericht_MIKE-Studie_2015
MIKE-Studie_2015_Abstract_Zusammenfassung_D