„Zu nackt fürs Internet?“ – Elternbroschüre über Kinderfotos

In der Broschüre „Zu nackt fürs Internet?“ findet sich ein Ratgeber für Eltern, welche Bilder ihrer eigenen Kinder ins Internet, bzw. auf eine Social Network-Plattform gestellt werden dürfen und welche Bilder man nicht ins Internet stellen sollte. Des weiteren gibt es einen „Entscheidungskreis“ für die schnelle Entscheidungsfindung. Die Unterlagen wurden…

Weiterlesen

Freelance – Prävention zu verschiedenen Themen

Auf der Internetseite www.be-freelance.net stellen verschiedene kantonale Suchpräventionsstellen (unter anderem das Zepra) fertige Unterrichtseinheiten zum Thema „Neue Medien“. Behandelt werden die Themen : Cyber-Mobbing, Social Media, Datenschutz, Sexualisierte Darstellung, Glücksspiele und Gamen.

Weiterlesen

My little Safebook – Broschüre

In den beiden Broschüren „My little Safebook“ (für Eltern und Jugendliche) wird die Funktionsweise von Web 2.0 vorgestellt und auf Gefahren hingewiesen. Behandelt werden Themen wie Cybermobbing und sexuelle Übergriffe, aber auch auf die rechtliche Situation wird eingegangen. My little Safebook für Jugendliche My little Safebook für Erwachsene

Weiterlesen

Zischtig.ch

Zischtig.ch bietet Grundlageninformationen, gibt Tipps wie Eltern vorbeugen können und hält Handlungstipps für Eltern bereit. Ausserdem bietet die Homepage zusätzliche Informationen und Tipps zu bestimmten Themen wie: Internet, Chat, Communities, Computerspiele und Mobiltelefon. Für Schulen bestehen Angebote für die Prävention in Schulklassen, aber auch für die Durchführung von Elternabenden.

Weiterlesen

Jugend und Medien

Auf der Homepage des Nationalen Programms zur Förderung der Medienkompetenz www.jugendundmedien.ch erhalten Eltern und Lehrpersonen einen Überblick über Chancen und Gefahren von neuen Medien. Ausserdem finden sich auf der Homepage auch Angebote rund ums Thema „Jugend und Medien“. Ebenfalls veröffentlicht werden Flyers und Broschüren zum Thema.

Weiterlesen