Cybermobbing

Folgende Unterlagen benutzten wir an einer internen Weiterbildung zum Thema Mobbing/Cybermobbing: 20160211-Cybermobbing Auf der Homepage klicksafe.de finden sich viele Materialien, bzw. Links zu Materialien zum Thema Cybermobbing und dessen Behandlung/Prävention in der Schule. http://www.klicksafe.de/themen/kommunizieren/cyber-mobbing/ http://www.klicksafe.de/themen/kommunizieren/cyber-mobbing/cyber-mobbing-in-der-schule/ http://www.klicksafe.de/themen/kommunizieren/cyber-mobbing/lehrkraefte-als-betroffene/ http://www.klicksafe.de/service/materialien/broschueren-ratgeber/ratgeber-cyber-mobbing/ Weitere Infos zum Thema Cybermobbing sind auch auf folgenden Seiten zu finden: https://www.handysektor.de/navigation-paedagogen/paedagogenecke/videos/erklaervideo-cybermobbing.html…

Weiterlesen

So schützen Sie sich vor Mobbing

Die Zeitung „Die Welt“ veröffentlichte einen Artikel zum Thema Mobbing. Darin werden auch einige Tipps gegeben (aus Computer Bild), wie man sich davor schützen kann: http://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article134367714/So-schuetzen-Sie-sich-vor-Mobbing-im-Internet.html?wtrid=socialmedia.shared Die Tipps sind untenstehend aufgeführt: 1. Angriffsfläche verringern Vermeiden Sie online jede unnötige Äußerung, die später gegen Sie verwendet werden kann. Dazu gehören intime…

Weiterlesen

Freelance – Prävention zu verschiedenen Themen

Auf der Internetseite www.be-freelance.net stellen verschiedene kantonale Suchpräventionsstellen (unter anderem das Zepra) fertige Unterrichtseinheiten zum Thema „Neue Medien“. Behandelt werden die Themen : Cyber-Mobbing, Social Media, Datenschutz, Sexualisierte Darstellung, Glücksspiele und Gamen.

Weiterlesen

Jugend und Medien

Auf der Homepage des Nationalen Programms zur Förderung der Medienkompetenz www.jugendundmedien.ch erhalten Eltern und Lehrpersonen einen Überblick über Chancen und Gefahren von neuen Medien. Ausserdem finden sich auf der Homepage auch Angebote rund ums Thema „Jugend und Medien“. Ebenfalls veröffentlicht werden Flyers und Broschüren zum Thema.

Weiterlesen