TEAMS – Lesefortschritt

In Microsoft TEAMS gibt es in Klassenteams (Kursteams) neu die Möglichkeit die Lesefähigkeit eines Schülers/einer Schülerin zu erfassen. Dazu erhält das Kind eine TEAMS Aufgabe mit dem angehängten Lesetext. Die Schülerin liest den Text laut vor und nimmt sich dabei auf. TEAMS wertet den gelesenen Text automatisch auf und markiert…

Weiterlesen

Microsoft TEAMS – Timerfunktion in den Breakout-Räumen

In Microsoft TEAMS steht in den Breakout-Räumen auf Mac- und Windows-Geräten neu eine Timerfunktion zur Verfügung. So schliessen die Breakout-Räume automatisch nach einer vorbestimmten Zeit automatisch wieder. Die Timerfunktion findet sich in den „Einstellungen für die Räume“, wenn man bei den Breakout-Räumen auf das Drei-Punkte-Symbol klickt (siehe orange Markierung). Im…

Weiterlesen

Microsoft TEAMS – Neue Funktionen beim Teilen des Bildschirms für Windows und Mac

Microsoft hat für TEAMS neue Funktionen im Zusammenhang mit dem Teilen des Bildschirms in Onlinemeetings ausgerollt. Die neuen Funktionen stehen teilweise erst auf Windows-Geräten zur Verfügung. Neu ausgerollt wurden folgende Funktionen: Moderatormodus – Einblenden der Sprecherin/des Sprechers während dem Teilen des Bildschirms Neues Aussehen des „Teilen“-Fensters (Mac und Windows) inkl….

Weiterlesen

TEAMS – Aufgaben im Kalender anzeigen

Microsoft TEAMS ermöglicht es neu die Aufgaben, welche ich den Schülerinnen und Schülern zuweise auch im Kalender anzeigen zu lassen. Damit erhalten die Schüler:innen eine deutlich bessere Übersicht über die anstehenden Aufgaben, welche sie erledigen müssen. Die Anzeige der Aufgaben wird dann auch im Kalender der erstellenden Lehrperson aufgeschaltet, kann…

Weiterlesen

Microsoft TEAMS Breakout Rooms (Gruppenräume)

Microsoft hat in TEAMS ein neues – von vielen lange gewünschtes – Feature ausgerollt. TEAMS verfügt neu über „Breakout Rooms“. Damit können in einem Onlinemeeting die Teilnehmenden in Gruppenräume verschoben werden. In diesen Gruppenräumen können die Teilnehmenden in kleineren Gruppen Inhalte erarbeiten. Die Organisatorin hat die Möglichkeit in die einzelnen…

Weiterlesen

TEAMS – Onlinemeetings und Calls aufzeichnen

Microsoft bietet in TEAMS die Möglichkeit die durchgeführten Onlinemeetings und Calls aufzuzeichnen. Neu bietet Microsoft die Möglichkeit diese Aufzeichnungen nicht mehr in Microsoft Stream zu speichern, sondern in der persönlichen OneDrive, bzw. auf SharePoint. Dieser Speicherort wird voraussichtlich ab Juli 2021 für Education-Kunden zum Standard. Aktuell kann man als Schule…

Weiterlesen

ToDo-Tasks mit Power Automate generieren aus Teams-Nachrichten

Microsoft Power Automate erlaubt es digitale Workflows zu automatisieren. Dabei stehen in Power Automate Workflows in der Office 365-Welt zur Verfügung, aber auch in Zusammenhang mit externen Partnern. Für interessierte Partner besteht eine entsprechende API. In unserer Schule verwenden wir für die Kommunikation häufig Microsoft Teams und für meine persönliche…

Weiterlesen

Kalender für einzelne Teams in Microsoft Teams

Oft wird gewünscht, dass in Microsoft Teams für die Zusammenarbeit im jeweiligen Team grad auch ein Kalender zur Verfügung stehen sollte. So könnten zum Beispiel Sitzungstermine, Besprechungen oder Anlässe, welche das ganze Team betreffen in einem gemeinsamen Kalender festgehalten werden. Aktuell gibt es in Microsoft Teams keinen gemeinsamen Kalender für…

Weiterlesen

In Microsoft Teams auf dem Windows Client ein Chat-Fenster separat öffnen

In der Teams-Software auf Windows-Geräten ist es neu möglich, Chat-Unterhaltungen in separaten Fenstern zu öffnen. Damit kann mit einer Person ein Chat geführt werden und dabei gleichzeitig weiter in Teams gearbeitet werden. Öffne den Chatverlauf in der Teams-Software auf einem Windows-Gerät. Fahre mit der Maus über einen bestehenden Chat-Verlauf und…

Weiterlesen