Logitech Crayon – Stift fürs iPad

Logitech bietet seit diesem Herbst auch in der Schweiz einen digitalen Stift für das iPad an. Der Logitech „Crayon“-Stift wurde speziell für Schulen entwickelt und funktioniert momentan ausschliesslich mit dem iPad 9.7″ Version 2018, welches Apple im Frühjahr 2018 vorgestellt hat. Der Stift funktioniert nicht mit dem iPad Pro. Die Tabelle unten zeigt einige der Unterschiede.

Für unsere 1:1-Ausstattung habe ich den Apple Pencil und den Logitech Crayon getestet. Wir haben uns für den Logitech Crayon entschieden, da er für das Schulumfeld stabiler wirkt, ebenfalls gut in der Hand liegt, das Aufladen mit dem normalen Ladegerät möglich ist und auch kein „Pairen“ mit den iPads nötig ist. Der Stift funktioniert mit jedem iPad 9.7″ 2018, sobald man den Stift zusammen mit diesem nutzen will.

Apple Pencil Logitech Crayon
Kompatibilität iPad Pro, iPad 9.7″ 2018 iPad 9.7″ 2018
Ein-/Ausschalten Um den Stift wieder zu pairen, muss dieser ins iPad eingesteckt werden, ansonsten muss man sich nicht ums Ein-/Ausschalten kümmern Der Stift kann per Knopfdruck eingeschaltet und ausgeschaltet werden. Nach 30min Nichtgebrauch schaltet sich der Stift autmatisch ab.
Pairen Der Apple Pencil muss zwingend einem iPad zugeordnet und mit diesem verbunden werden. Es ist kein Pairen nötig. Der Stift kann sofort verwendet werden, wenn er in die Nähe eines kompatiblen iPads kommt. Man kann auch zwischen mehreren iPads wechseln.
Funktionen Der Apple Pencil erfasst nicht nur die Schräghaltung, sondern auch die Druckstärke. Der Crayon erfasst nur die Schräghaltung. Druckempfindlichkeit ist nicht vorhanden, aber für die Nutzung im Schulumfeld auch vernachlässigbar.
Schreibgefühl Das Schreibgefühl ist bei beiden Stiften ähnlich. Das Schreibgefühl ist bei beiden Stiften ähnlich.
Aufladen Der Pencil muss beim Lightningport des iPads eingesteckt werden. Der Stift kann mit einem normalen Ladegerät (Lightning) geladen werden. Die Ladebuchse versteckt sich unter der Plastikabdeckung am oberen Stiftende.
Kosten 110 Fr. 80 Fr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.